Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Schlimme Erfahrung mit der Residence Terry in Pieve de Tremosine

Geschrieben am 06.08.2008 18:10:55

Von
Rendie
Rendie

4344 x gelesen
1 Antworten

Hallo,
wir haben gerade mit der Residence Terry in Tremosine ,insbesondere mit einem Herrn Massimo, der wohl die Anlage leitet, schlimme Erfahrungen machen müssen.
Wir hatten für sechs Personen ( drei Ehepaare) eine 3 Zimmerwohnung schriftlich gebucht und am Telefon wurde uns das auch bestätigt. Als wir ankamen wurde sofort versucht, ohne dass wir die Wohnung gesehen hatten, den vollen Preis zu kassieren. Da wir nur 100.- € in bar dabei hatten, war eine Angestellte in der Rezeption mit dem Ausweis und den 100,- € zunächst zufrieden. Wir sollten aber gleich nach Besichtigung der Wohnung den Rest bezahlen, was wir auch vor hatten. Leider wurde uns statt der 3 Zimmerwohnung eine 2 Zimmerwohnung zugeteilt ,in der selbst das zweite Zimmer keine abgeschlossene Einheit bildete. Wir entschlossen uns, da in der Anlage angeblich alles ausgebucht war und uns nicht angeboten wurde, was wir bestellt hatten, die Wohnung nicht zu beziehen.

Hiermit war auch die Angestellte einverstanden. Als wir nun unseren Ausweis und die 100.-€ Kaution wieder zurückforderten, wurde uns nach einem Telefonat zwischen der Angestellten und dem Leiter Herr Massimo eröffnet, dass die Kaution nicht ausbezahlt wird. Nachdem wir Herrn Massimo am Telefon ruhig aber bestimmt dazu aufforderten die Kaution doch auszuzahlen, mussten wir uns zunächst allgemeine Beschimpfungen
über "Die schlimmen Deutschen" anhören und dann drohte er, " wenn er jetzt selbst zur Rezeption käme, hätten wir zu dem finanziellen Schaden noch weiteren ( gemeint war wahrscheinlich körperlicher Schaden) zu erwarten. Natürlich kam Herr Massimo nicht in die Rezeption und die Angestellte, der das Ganze sichtlich peinlich war, konnte nur Ihr Bedauern ausdrücken.
Wir können also leider nichts Besseres über diese Anlage berichten. Für uns ist der Laden gestorben.
Ein volles Lob möchte ich allerdings für eine Angestellte des Turismusbüros in Pieve
aussprechen, die uns trotz Hautsaison und viel Engagement im traumhaften Hotel Lucia unterbringen konnte.

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Schlimme Erfahrung mit der Residence Terry in Pieve de Tremosine Rendie 06.08.2008 18:10
Re: Schlimme Erfahrung mit der Residence Terry in Pieve de Tremosine Urlauber1 18.02.2009 18:15

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben