Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Gardone Riviera

Von Hardy

Seiner verschiedenartigen und wundervollen Vegetation verdankt Gardone sein mildes Klima. Dieses macht ihn zu einer der schönsten und elegantesten Orte am Gardasee. Gardone liegt zwischen anmutigen Hügeln, ausgedehnten Gärten und Villen. Die Gemeinde Gardone Riviera besteht aus acht Ortsteilen. Fasano, Gardone Sotto, Gardone Sopra, Montecucco, Supiane, Morgnaga, Tresnico, San Michele.

Das Hinterland in Richtung Valsabbia ist noch richtig urtümlich, waldbedeckt und besitzt zahlreiche Wanderwege und Maultierpfade. Bemerkenswert ist die Verschiedenheit der exotischen Vegetation. Zedern, Magnolien, Kampferbäume, Palmen, usw. macht aus Gardone eine "Gartenstadt", die international bekannt ist. Villen und Hotels inmitten von großen Parks am Seeufer bewahren die ursprünglichen Eigenheiten des Jugendstils vom Ende des 19. Jahrhunderts.

Geschrieben 13.07.2002, Geändert 13.07.2002, 1551 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.