Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Gardaland - die kleinere Ausgabe von Disneyland

Von pkp

Wer einen Kulturaufenthalt in Verona vor oder hinter sich hat oder sich gerade auf dem Heimweg vom Italienurlaub befindet, kann seinen Kindern (oder auch sich) eine adäquate Unterhaltung bieten: das Gardaland am Gardasee.

Es gibt Attraktionen für alle Altersklassen und ist mit einer kleineren Ausgabe von Disneyland gleichzusetzen, jedoch zu wesentlich günstigeren Preisen. Shows und Paraden, Bars, Geschäfte und Tiervorführungen runden das weite Programm ab, für das man sich unbedingt einen Tag Zeit nehmen sollte. Kleinkinder und wagemutige Teenager / Erwachsene werden Gardaland gleichermaßen interessant finden.

Es befindet sich am Südufer des Gardasees nahe Peschiera, wo man die Autobahn A 4 Mailand-Venedig verlässt. Vom Norden oder Süden kommend nimmt man von der A 22 die Ausfahrt Affi und fährt noch ein paar Kilometer beschildert südwärts.

Die aktuellen Eintrittspreise belaufen sich auf Lit. 38.000.- für Erwachsene bzw. lit. 32.000.- für Kinder bis 12 Jahren. Kinder unter 1 m Größe sind frei. Geöffnet ist das Gardaland von April bis Oktober, in der Hauptsaison bis 24 Uhr.

Als geeignetes Hotel in der Nähe empfiehlt sich das "Gardesano" auf halbem Weg zwischen Verona und dem Gardaland, das auch Reisegruppen zu guten Konditionen aufnimmt. Es hat Klimaanlage, Konferenzräume und eine große Aqualandschaft, wo es sich herrlich relaxen lässt.

Adressen

Gardaland
37014 Castelnuovo del Garda
Tel: 045 / 644 9777
Fax: 045 / 640 1267
Reservierungen möglich.
E-Mail: info@gardaland.it
Homepage: http://www.gardaland.it

Hotel Gardesano
Via Pastrengo, 69,
37012 Bussolengo,
Tel: 045 / 7156193
Fax: 045 / 7156455
E-Mail: info@hotelgardesano.it
Homepage: http://www.hotelgardesano.it/

Geschrieben 06.08.2001, Geändert 06.08.2001, 5046 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.