Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Sirmione - hübsche Altstadt mit imposanter Burg

Von Ralf

Sirmione gehört wohl zu den am meisten besuchten Orten rund um den Gardasee. Der Ort mit seiner hübschen Altstadt liegt auf einer schmalen, weit in den See ragenden Landzunge. Imposant ist die gut erhaltene Scaliger-Burg, die eines der beliebtesten Fotomotive des Gardasees darstellt. Sowohl die Altstadt, als auch die Burg sind über eine Brücke mit dem neueren Teil von Sirmione verbunden.

Durch die große Beliebtheit Sirmiones besonders als Tagesausflug drängen sich tagsüber an manchen Tagen sehr viele Menschen durch die Gassen der Altstadt. Wer also der Hektik etwas ausweichen möchte und zeitlich unabhängiger ist, sollte Sirmione am Morgen oder am Abend besuchen oder, wenn der Geldbeutel es zulässt, in einem der Hotels im Ort übernachten.

Sirmione gehört zur Lombardei und ist per Auto über die A4 erreichbar, wobei man das Auto außerhalb der Altstadt abstellen muss. Wer mit dem Zug anreist, sollte in Peschiera oder Desenzano in einen Bus umsteigen.

Tourismusbüro

I.A.T. (Ufficio Informazioni e di Accoglienza Turistica)
Viale Marconi 2
25019 Sirmione
Tel. 030 / 916114
Fax: 030 / 916222

Geschrieben 27.12.2001, Geändert 27.12.2001, 3938 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.