Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Von Wein- und Trüffelfesten und einem sommerwarmen See

Von Stefano & Co

Eine der wohl schönsten Jahreszeiten, um dem Gardasee einen Besuch abzustatten ist die Zeit zwischen September und Oktober. Dann sind die großen Schulsommerferien vorbei, die Uferstraße ist nicht mehr stark befahren und die Einheimischen haben wieder mehr Zeit und Muße. Auch in den Restaurants und Cafés in Tignale ist nun nicht mehr viel los und die Betreiber haben wieder Zeit für einen kleinen Plausch. Völlig entspannt kann man bei einer Tasse Cappuccino die lauschig warme Herbstsonne genießen und über Gott und die Welt plaudern. Besonders eilig hat es nun keiner mehr. Herbst am Gardasee ist eine ideale Zeit, um die Seele baumeln zu lassen.

Wenn der August warm genug gewesen ist und er den Gardasee ordentlich aufgewärmt hat, dann sind die Wassertemperaturen auch im Herbst noch zum Baden geeignet. Viele Vermieter lassen deshalb ihre Pools bis Mitte September geöffnet. Wem der Sinn mehr nach Kultur steht, dem kann man im Herbst viele interessante Ausflüge in die Städte der Umgebung empfehlen. Verona, Venedig, Mantua, Bergamo und Trento sind nun gut zu erreichen und laden kunstinteressierte Besucher zur stressfreien Besichtigung ihrer Sehenswürdigkeiten ein.

Herbst am Gardasee ist aber auch die Zeit der Feste. In vielen Ortschaften finden nun Weinfeste und andere Feierlichkeiten statt. So wird beispielsweise in Tignale eine Trüffelfestwoche veranstaltet, bei der man so einiges über diesen wertvollen Erdpilz erfahren kann. Sehr interessant und mindestens genauso unterhaltsam ist der Wettbewerb mit abgerichteten Trüffelhunden, der in Tignales Ortsteil Prabione ausgetragen wird. Nach der Siegerehrung werden den Besuchern köstliche Pennette al Tartufo serviert. Auch viele Restaurants bereichern ihre Speisekarten mit schmackhaften Trüffelgerichten.

Geschrieben 27.12.2011, Geändert 28.12.2011, 2605 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.