Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Tignale Informationen

Artikel über Tignale

Neuen Artikel über Tignale schreiben


Olzano I

Gardasee > Tignale > Sehenswertes

Olzano - Ein Ortsteil von Tignale stellt sich vor  

Von Stefano & Co. Der Ortsteil Olzano bezaubert seine Besucher durch seine alten und verwinkelten Gassen und seine traumhafte Lage etwas oberhalb von Tignales Hauptort Gardola. Der Name Olzano ist nicht von ungefähr mit dem deutschen Wort 'Holz' verwandt, war doch der Handel mit diesem vor allem am Ufer des Gardasees... weiter lesen


Flüssiges Gold I

Gardasee > Tignale > Essen und Trinken

Flüssiges Gold: Das Olivenöl aus Tignale  

Von Stefano & Co. Das Olivenöl aus Tignale spielt nicht nur in der lokalen Küche eine wichtige Rolle, sondern ist auch einer der ältesten Wirtschaftsfaktoren der Region und fest mit der ländlichen Tradition des Ortes verhaftet. Bereits die Gemeindestatuten aus dem Jahre 1467 sahen drastische Strafen... weiter lesen


Montecastello I

Gardasee > Tignale > Sehenswertes

Von Wallfahrtskirchen, gefürchteten Banditen und einem leuchtenden Stern   Kommentare 1

Von Stefano & Co. Die unweit von Tignales Ortsteil Prabione gelegene Wallfahrtskirche Madonna di Monte Castello zählt zu den bedeutendsten kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten der gesamten Gardaseeregion. Geradezu majestätisch thront sie auf einem steil zum See hin abfallenden Felsvorsprung unterhalb des... weiter lesen


Herbst I

Gardasee > Tignale > Feste und Feiertage

Von Wein- und Trüffelfesten und einem sommerwarmen See  

Von Stefano & Co. Eine der wohl schönsten Jahreszeiten, um dem Gardasee einen Besuch abzustatten ist die Zeit zwischen September und Oktober. Dann sind die großen Schulsommerferien vorbei, die Uferstraße ist nicht mehr stark befahren und die Einheimischen haben wieder mehr Zeit und Muße. Auch in... weiter lesen


Gardola I

Gardasee > Tignale > Sehenswertes

Gardola - Ein Ortsteil von Tignale stellt sich vor   Kommentare 1

Von Stefano & Co. Gardola bildet mit seinen etwa 600 Einwohnern das Zentrum der rund 1300 Seelen zählenden Gemeinde Tignale und beherbergt viele für das Dorfleben wichtige Einrichtungen, wie das Rathaus, die Pfarrkirche, die Post, eine Bank und eine Apotheke. Außerdem befinden sich hier viele Einkaufsgelegenheiten,... weiter lesen


Ristorante La Miniera in Tignale am Gardasee I

Gardasee > Tignale > Essen und Trinken

Slow Food - Genuss im Zeichen der Schnecke  

Von Stefano & Co. Vor über zwanzig Jahren gründete der Italiener Carlo Petrini eine Vereinigung, die sich als Erkennungszeichen eine Schnecke gewählt hat. Dieses pousierliche Tierchen steht für Entschleunigung und soll den Wiederstand gegen das uniforme, globalisierte und weitgehend genussfreie Fast-Food-Essen... weiter lesen


Tignale 2011 I

Gardasee > Tignale > Allgemeines

Tignale am Gardasee: Ein idealer Urlaubsort  

Von Stefano & Co. "Wer an den Gardasee fährt, bleibt meist in einem der traditionsreichen Ferienorte am Ufer. Das ist ein Fehler! Unser Tip: Biegen Sie bei Gargnano von der westlichen Uferstraße ab in die Berge. Sie finden das Paradies." Mit solchen verheißungsvollen Worten wurde im Sommer 1991 den Lesern... weiter lesen


Frühling im Naturpark Obergarda I

Gardasee > Tignale > Allgemeines

Frühlingserwachen im Naturpark Obergarda  

Von Stefano & Co. Wenn die Frühlingssonne ihre ersten wärmenden Strahlen an den Gardasee schickt, erwacht auch die Natur zu neuem Leben. Dann wetteifert ein hellblau leuchtender See mit der bunten Pracht der sich wiederbelebenden Pflanzenwelt um die Aufmerksamkeit des Betrachters. Besonders beeindruckend ist... weiter lesen


Oldesio in Tignale (Gardasee)

Gardasee > Tignale > Sehenswertes

Oldesio - Ein Ortsteil stellt sich vor  

Von Stefano & Co. Von der gardesana occidentale, der Uferstraße des westlichen Gardasees wendet sich eine breit und gut ausgebaute Panoramastraße vom Seeufer ab und schlängelt sich über eine Strecke von etwa 7 Kilometern in leichten Kehren bis zur Hochebene von Tignale hinauf. Auf der Fahrt dorthin... weiter lesen


Porto di Tignale - Der Hafen von Tignale (Gardasee)

Gardasee > Tignale > Allgemeines

Porto di Tignale - Der Hafen von Tignale  

Von Stefano & Co. Wenn man von der Großgemeinde Tignale und ihren sechs Ortsteilen Gardola, Olzano, Aer, Piovere, Prabione und Oldesio spricht, vergißt man gelegentlich, daß kleine Stückchen Land am Ufer des Sees zu erwähnen, an dem sich der Hafen von Tignale (Porto di Tignale) befindet. Dieser... weiter lesen

1 2